Auxilium Therapeutisches Wohnen

Sie sind hier: Therapie > Freizeit

Aktive Freizeit

Die Bewohner des Auxilium haben sich im Laufe ihrer Abhängigkeitsentwicklung weitest gehend von einer geordneten Lebensführung und damit auch einer sinnvollen Freizeitgestaltung entfernt.

Drogenkonsum, Drogenbeschaffung, Beschaffung der finanziellen Mittel, die den Drogenkonsum ermöglichten, standen im Vordergrund.

Geschulte Mitarbeiter fördern die Bewohner, Ideen für die Freizeitgestaltung zu entwickeln und Kontinuität aufzubauen. Sowohl im sportlichen, als auch im kreativen Bereich werden entsprechende Angebote gemacht, die für den jeweiligen Bewohner für einen vereinbarten Zeitraum verbindlich sind.

Beispiele:

  • Fußball
  • Volleyball
  • Reiten
  • Segeln
  • Basketball
  • Tischtennis
  • Kreatives Gestalten mit
    • Holz
    • Ton
    • Stoffen u. ä.
  • Aktives Musizieren