Auxilium Therapeutisches Wohnen

Sie sind hier: Therapie > Gestalttherapie

Gestalttherapeutisches Angebot

Die Gestalttherapie konzentriert sich auf Möglichkeiten, Psyche und Körper so zu vereinen, dass eine Ganzheit zustande kommt.

Im Laufe eines Sozialisationsprozesses finden aufgrund unterschiedlicher Sozialisationsbedingungen psychische Abspaltungen statt, die zu entsprechenden Störungen führen, die eine Behandlungsbedürftigkeit auslösen.

Die Behandlungsziele werden erreicht, in dem die Klienten lernen, aufgestaute Gefühle in der Gruppe auszudrücken und alte Geschichten aus vergangenen Konflikten, die in neue Lebensumstände hineingetragen werden, zu erkennen. Die Gruppenmitglieder werden aufgefordert, Phantasien und Gefühle auszuagieren und zu einer neuen „Gestalt“ zusammen zu setzen.

Eine Grundregel lautet:

Wir sind im Hier und Jetzt und nicht im Gestern oder Morgen

Die Gestalttherapie ist eine exzellente Methode, Gruppentherapie mit Drogenabhängigen durchzuführen, weil sie Klienten immer wieder in die momentane Situation und Befindlichkeit zurückbringt und die bei Drogenabhängigen zu beobachtenden Tendenzen zu tiefsinnigen Phasen der philosophischen Betrachtung unterbinden